[CUPI-D’ORO]
Der Ausdruck unserer Philosophie

Gleich dem römischen Liebesgott Cupido ( auch Eros oder Amor ) vereinen wir handwerkliche Kunstfertigkeit mit erlesenen Edelsteinen. Die Goldschmiedekunst scheint gleich der Liebeskunst - Omnia vincit Amor ( Amor besiegt alles ). Unser Handwerk ist nicht nur Beruf, sondern viel mehr unsere Leidenschaft, unsere Berufung!


home_01
home_04
home_02
home_04

Zeitlose Schmuck-Unikate
und feinstes Handwerk

Das Team der CUPIDORO Schmuckwerkstätte trifft immer mitten ins Herz. Mit Kreationen aus wertvollen Edelmetallen und kostbaren Edelsteinen begleiten wir Kenner des erlesenen Geschmacks ein Leben lang. Denn Schmuck ist für uns viel mehr: Die zeitlose Eleganz erlesener Preziosen wird von uns mit feinstem Handwerk gekrönt. Schon in der zweiten Generation geben wir die Kunstfertigkeit des Handwerks mit Bedacht innerhalb unserer Familie weiter. Und das ist gut so: Denn heute dürfen wir zu Recht von Virtuosität sprechen, wenn wir die Unikate beschreiben , die sich aus unserer Werkstätte auf den Weg zu ihren Besitzern machen.
 

 
film_01film_hover

 

Die CUPIDORO Schmuckwerkstätte



Die CUPIDORO Schmuckwerkstätte ist mitten im malerischen Sankt Radegund bei Graz an der Sonnenseite des Schöckls gelegen. Sie steht seit 1999 für die Tradition gelebter Familienkultur. Gernot und Jakob Ableitner haben hier die Goldschmiedekunst zur Meisterschaft gebracht und auch Barbara Ableitner unterstützt die beiden Meister ihres Faches im Büro.Unsere Kunden begrüßen wir mitten im Herzen unseres Heimathauses: in der mit modernster Goldschmiede-Technik ausgestatteten Werkstätte. Renommierteste Juweliere in ganz Österreich und Privatkunden schätzen unsere Perfektion. Seit 2018 bringen wir unsere Philosophie auch mit unserer erlesenen CUPIDORO Schmuckkollektion zum Ausdruck.